Ingenieurgesellschaft Rohn mbH
Bauüberwachung Bahn
Ingenieurgesellschaft Rohn mbH
Bauüberwachung Bahn

"Wir überwachen für Sie Baumaßnahmen im Bereich der Deutschen Bahn für die Fachlinien Oberbau und konstruktiver Ingenieurbau."

Unsere Leistungen

Fachtechnische Bauüberwachung für die Gewerke:
  • Oberbau
  • Konstruktiver Ingenieurbau

  • Bauüberwachung für Maßnahmen an Eisenbahnkreuzungen
  • Straßenbrücken
  • Kanälen
  • Unterführungen
  • Leitungen wie Kabel, Gas, Wasser oder sonstigen Medien
  • Sonstige Bauwerken wie Lärmschutzwände, Einfriedungen etc.

  • Nach Anforderungen aller Eisenbahninfrastrukturunternehmen die Funktion für:
  • Technisch Berechtigter nach Betra 4.2
  • Anlagenbeauftragter für Arbeiten in der Nähe von Oberleitungsanlagen
  • Betra Antragstellung (E-Workflow)
  • Anmeldungen zur Baubetriebsplanung
  • Bahnerdungsberechtigter
  • Schaltantragsteller (SAS)
  • Baustellenvorbereitung und -abrechnung
  • Dokumentation
  • Baustellenkoordinierung
  • Logistikleistungen (Gleisgebunden)
  • Schweißüberwachung (SÜ/Qüs neu FaSt)

  • Beratung zum Thema Bauen an der Bahn
  • für Städte, Kommunen, Versorgungsträger und private Bauherren

  • Sicherungsüberwachung nach Richtlinie 132.0118

    Begleitung von Baumaßnahmen an/auf Grundstücken der DB Netz AG
  • Beweissicherung
  • Sicherung des Bahnbetriebs, sowie der Beschäftigten
  • Baumfällarbeiten

  • Kreuzungen nach Eisenbahnkreuzungsgesetz (EKrG)
  • Leitungskreuzungen
  • Bauwerksuntersuchung

  • Bauwerksuntersuchungen an Eisenbahninfrastrukturanlagen Inspektionen von Ingenieurbauwerken (Brücken, Erdkörper, Durchlässe, Tunnel), sowie Oberbau einschließlich Dokumentation
    Example image

    Über uns

    Mit meinem kompetenten Wissen über das System Bahn, möchte ich Sie dabei unterstützen Ihre Projekte im Bereich von Eisenbahnanlagen der DB Netz AG sicher und wirtschaftlich umzusetzen.

    B.Eng Jochen Rohn

    Bereits während meines Studiums zum Bauingenieur habe ich als Werkstudent bei der DB Netz AG erste Erfahrungen gesammelt. Von 2014 bis Anfang 2020 war ich dort als Bezirksleiter in der Instandhaltung von Eisenbahninfrastrukturanlagen tätig. Insbesondere im Bereich konstruktiver Ingenieurbau und Oberbau. Während dieser Tätigkeit habe ich die Ausbildung zum Bauüberwacher Bahn, sowie weitere fachliche Aus,- und Weiterbildungen erfolgreich abschließen können.